11.2018

H. MOSER & CIE. ENTWIRFT ZWEI MODELLE EXKLUSIV FÜR BUCHERER

Bucherer, langjähriger Partner von H. Moser & Cie., teilt viele Werte mit der Manufaktur aus Schaffhausen: beide Unternehmen haben eine familiäre Struktur, sind dem Qualitätsmerkmal Swiss Made und seiner Bedeutung sehr verbunden, unabhängig, Schweizerisch, im deutschsprachigen Teil ansässig und wurden im 19. Jahrhundert gegründet: H. Moser 1828 und Bucherer 1888. Jetzt feiert H. Moser & Cie. die Beziehung und die Werte, die das Unternehmen mit dem berühmten Einzelhändler verbinden und ehrt ihn mit den beiden Modellen Heritage Bucherer Blue Editions und Endeavour Diamonds Bucherer Blue Editions, welche die 2016 von Bucherer eingeführte Kollektion Blue Editions ergänzen. Die beiden Uhren sind ausschliesslich in Bucherer-Geschäften erhältlichen und das Ergebnis einer auf Know-how, Professionalität und gegenseitigem Respekt gründenden Zusammenarbeit.

Die Farbe Blau ist der rote Faden der von Bucherer ersonnenen Kollektion Blue Editions. Und da H. Moser & Cie. die Dinge gerne auf seine eigene, unkonventionelle Art macht, findet sich die Farbe Blau zum ersten Mal seit der Entstehung dieser exklusiven Kollektion nicht auf dem Zifferblatt oder dem Armband, sondern wird auf subtilere Art auf den Komponenten des Automatikkalibers HMC 200 sowie dem Unterfutter des Armbands inszeniert. Unruh und Brücke, sowie Schwungmasse wurden speziell in Blau ausgeführt, als raffinierte und elegante Parallele zur emblematischen Farbe von Bucherer. Als echte Manufaktur verfügt H. Moser & Cie. dank seiner Schwestergesellschaft Precision Engineering AG intern über das erforderliche Savoir-Faire für die Konzeption, Entwicklung, Fertigung und Montage von hochspezifischen technischen Bauteilen wie Unruhen und Spiralfedern. Dank dieses Know-hows konnte eine besondere Veredelung der Oberflächen für ein einzigartiges blaues Farbergebnis entwickelt werden, das der Hemmung eine besondere Tiefe verleiht.

„Wir wollten für Bucherer entschieden moderne Modelle entwerfen, deren Design von Moser Uhren von Anfang des 20. Jahrhunderts inspiriert ist – eine Hommage an unsere fast zweihundertjährige uhrmacherische Kompetenz“, erläutert Edouard Meylan, CEO von H. Moser & Cie. Patrick Graf, CCO von Bucherer, ist begeistert: « Wir freuen uns, die Bucherer Blue Editions Kollektion mit den beiden exklusiven Kreationen von H. Moser &Cie zu ergänzen. Wir sind überzeugt mit diesen beiden Uhren ein Publikum zu erreichen, welches für Individualismus und hohe Handwerkskunst steht. Es ist diese Exklusivität welche wir unseren Kunden bieten möchten und Blue Editions einzigartig macht.»

Die Heritage Bucherer Blue Editions ist rund mit klassischen Akzenten und erinnert an die Moser Uhren von 1900, die in dem Heinrich Moser, dem visionären Unternehmer, Industriepionier, Reisenden und Gründer von H. Moser & Cie., gewidmeten Museum, zu sehen sind. Ihr Stahlgehäuse ist mit zugespitzten Bandanstössen sowie einer geriffelten Krone versehen. Der Klassizismus dieser Uhr wird betont durch die traditionelle Eisenbahn-Minutenteilung und die Form der Zeiger, die für einen besseren Kontrast mit dem Fumé-Zifferblatt in der für H.Moser & Cie. charakteristischen Farbe mit SuperLumiNova® beschichtet sind.

Das Gehäuse der Endeavour Diamonds Bucherer Blue Editions mit perfekt ausgewogenen Proportionen ist ebenfalls aus Stahl und hat einen ganz neuen Durchmesser von 38 mm. Die Lünette ist mit Diamanten besetzt, die das Fumé-Zifferblatt dieses zeitlosen Modells besonders schön zur Geltung zu bringen.