01.2017

DIE HERITAGE PERPETUAL MOON VON H. MOSER & CIE.: POETISCHER KLASSIZISMUS

Mit der Heritage Perpetual Moon lässt H. Moser & Cie. das Prestige der poetischsten aller Komplikationen wieder aufleben: der Darstellung des Mondzyklus. Der Mond, mit seinem Einfluss auf die Meere und Ozeane, übt auf die Menschen eine geheimnisvolle Faszination aus. Der ins Auge springende Mond in einem grossen Fenster bei 6 Uhr macht dieses Modell zu einem Ausdruck klassischer Uhrmacherkunst. Die Heritage Perpetual Moon markiert ausserdem die Einführung der Heritage- Uhrenfamilie, die sich neben die Endeavour, Venturer und Pioneer in die Kollektion von H. Moser & Cie. reiht.

Von H. Moser Taschenuhren inspiriert, sind die Gehäuse in der Heritage-Kollektion abgerundet und mit zarten Akzenten versehen, ergänzt durch eine Gravur und blaue Emaille an den Flanken des Gehäuses. Diese Verzierung, die Tradition und Handwerkskunst würdigt, ist charakteristisch für die Modelle der Heritage-Kollektion. Der unverwechselbare Klassizismus der Heritage Perpetual Moon kommt durch die gekerbte Krone und die „Grand Feu“-Emaille auf dem Zifferblatt zum Ausdruck und wird durch die handgemalten, römischen Ziffern und die flammgebläuten, schwalbenschwanzförmigen Zeiger noch unterstrichen. Eleganz und Raffinesse lautete die Parole bei der Kreation dieser aussergewöhnlichen Uhr, deren filigrane Bandanstösse ihren traditionellen Charakter verstärken.

Ja, getreu der Philosophie von H. Moser & Cie. birgt die Heritage Perpetual Moon einen interessanten Widerspruch; miteinander verschmelzende Stile und verschwimmende Linien. Der klassische Charakter der Uhr steht im Kontrast zu dem resolut modernen Design und der mondänen Mondphasenanzeige. Tradition mit technischer Expertise vereinend ist die Heritage Perpetual Moon eine entschieden komplexe Uhr.

Die Heritage Perpetual Moon wird angetrieben von dem Manufakturwerk HMC 801 mit Handaufzug und austauschbarer Moser Hemmung, das eine Gangreserve von mindestens sieben Tagen sicherstellt. Die Gangreserveanzeige befindet sich auf der Werkseite. Darüber hinaus ist die Heritage Perpetual Moon mit einem kleinen, zentralen Zeiger zur AM/PM-Anzeige ausgestattet, der in 24 Stunden eine Umdrehung vollführt. Die Stundenindizes von 12 bis 6 Uhr zeigen dabei AM, also Mitternacht bis Mittag, an und die linke Seite des Zifferblatts steht für PM, von 13 Uhr bis Mitternacht. Die Mondphasen werden mit einem Drücker an der Seite des Gehäuses eingestellt, was eine präzise Anzeige gewährleistet, die in einer Minute eingestellt, abgelesen und vorhergesagt werden kann.

Die Heritage Perpetual Moon verströmt altmodischen Charme – eine bezaubernde Vintage-Uhr, die höchsten Uhrmachertraditionen gerecht wird. Wie bei allen neuen, ab 1. Januar 2017 angefertigten Modellen wird das Zifferblatt dieser Uhr nicht das Swiss Made-Label tragen, da das Label der Schaffhauser Manufaktur, deren Kreationen zu über 95% Schweizerisch sind, nicht streng genug ist.