ENDEAVOUR

VENTURER

PIONEER

ENDEAVOUR MOON,
Roségold

Die Endeavour Moon ist eine perfekte Vereinigung von Form und Funktion. Diese Uhr ist nicht nur absolut genau; mit einem ansprechenden, blauen Fumé-Zifferblatt, einem Saphirglasboden und einem grossen Fenster zur Anzeige der Mondphasen ist sie auch verblüffend schön.

Referenznummer
1348-0100
Gehäusematerial
Roségold
Zifferblattfarbe
Mitternachtsblaues Fumé
Gangreserve
> 7 Tage
GEHÄUSEDURCHMESSER
40,8 mm
Uhrwerk
Mit Handaufzug
Variationen
 -
 -
348_901_013
348_901_013_back
Technische Spezifikationen :

Gehäuse: Durchmesser 40,8 mm, Höhe 11,1 mm
Uhrwerk: Manufakturkaliber HMC 348 mit Handaufzug, Durchmesser 34,0 mm, 
Höhe 5,8 mm
Frequenz: 18’000 A/h
Ewige Mondphasenanzeige
Zentraler Zeiger für AM/PM
Sekundenstopp
Zentrale Sekunde
Doppelfederhaus
Moser Verzahnung bei Rädern und Trieben
Austauschbare Moser Hemmung
Original Straumann Spirale® mit stabilisierter Breguet-Endkurve
Anker und Ankerrad aus Gold
Veredelungen und Verzierungen von Uhrwerk und Bestandteilen von Hand Gangreserveanzeige
Dezent gewölbter Saphirglasboden
Handgenähtes Armband aus Alligatorleder
Faltschliesse aus massivem Roségold oder Platin mit eingraviertem Moser Logo

COLLEC_PM_348-901-013_top
escapment

Diese Endeavour Moon mit dreiteiligem Gehäuse aus Roségold hat ein blaues Fumé-Zifferblatt mit Sonnenschliff, ein handgenähtes Armband aus braunem Alligatorleder und eine Faltschliesse aus massivem Roségold.

EWIGE MONDPHASENANZEIGE

Die Mondphasen werden in einem grossen Fenster auf dem Zifferblatt der Uhr angezeigt und können minutengenau eingestellt und abgelesen werden. Ein Umlauf des Mondes um die Erde, nach welchem der Mond wieder die gleiche Stellung zur Sonne einnimmt, dauert durchschnittlich 29,53059 Tage – oder 29 Tage, 12 Stunden, 44 Minuten und 2,9 Sekunden. Das ausgeklügelte Räderwerk der Endeavour Moon setzt diese Zeitspanne so genau um, dass sich nach 1’027 Jahren lediglich eine Abweichung von einem einzigen Tag ergibt.

MONDPHASEN

Die Mondphasen aus Sicht der nördlichen Hemisphäre werden in einem grossen Fenster bei 6 Uhr anzeigt und können minutengenau eingestellt und abgelesen werden. Die Mondphasenscheibe zeigt die aktuelle Mondphase in dem Fenster mit einer der acht Mondpositionen an. Jede Markierung am unteren Rand der Anzeige steht für einen Tag, was Ihnen ermöglicht, den Tag der nächsten Mondphase berechnen zu können. Trotz der aussergewöhnlich genauen Anzeige kann die Mondphase ganz leicht mit einem Stiftdrücker an der Gehäuseseite gegenüber der Krone korrigiert werden. Ein kleiner Zeiger in der Mitte, der in 24 Stunden einmal umläuft, bietet zusätzliche Orientierung zwischen Tag und Nacht.